Rund um die Uhr ausleihen – Mobilstation Marienthal läuft jetzt im Dauerbetrieb

An der Mobilstation Marienthal sind durch eine neue „Mobilbox“ nun Ausleihe und Rückgabe 24 Stunden am Tag möglich. Registrierte Nutzer können jetzt bei Bedarf eigenständig einen E-Scooter ausleihen, um auch kurzfristige Arztbesuche oder Erledigungen nach Feierabend machen zu können.


Die Mobilstation Marienthal ist im Rahmen des Projekts ZED (Zwickauer Energiewende demonstrieren) seit Sommer 2020 am Eschenweg/Pappelweg in Betrieb. In der ersten Phase konnten E-Lastenfahrräder und E-Scooter nur während der Öffnungszeiten ausgeliehen und zurückgegeben werden. Aufgrund der großen Nachfrage wurden die Öffnungszeiten erweitert und ab sofort ist die Station dank der „Mobilbox“ im Dauerbetrieb.


Mit dieser Eigenentwicklung möchten die beteiligten Projektpartner Alippi GmbH, Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) und Stadt Zwickau dem Wunsch nach flexibleren Ausleihzeiten nachkommen. Im Testbetrieb werden nun die Erfahrungen der Nutzer gesammelt und ausgewertet, um so das Angebot weiter zu verbessern. Bei entsprechender Nachfrage sollen zudem weitere Mobilboxen aufgestellt werden. Dank der ortsungebunden innovativen Technik können diese flexibel platziert werden – beispielsweise an einem wohnungsnahen Ort oder an Haltestellen von Bus und Bahn. Dazu soll mit weiteren Akteuren in der Stadt zusammengearbeitet werden.


Im Projekt ZED möchte die Stadtverwaltung Zwickau zusammen mit 12 Projektpartnern zukunftsfähige Technologien im Bereich der Energieversorgung und Mobilität erproben und daraus alltagspraktische Maßnahmen entwickeln. Nach ausführlichen Analysen durch die Projektpartner und der gemeinsam mit den Bewohnern entwickelten Idee konnte im Sommer 2020 die Mobilstation Marienthal eröffnen. Das Angebot der Station wurde seitdem stetig ergänzt und weiterentwickelt.


Von Montag bis Freitag (8 bis 12 Uhr, 13 Uhr bis 17 Uhr) ist an der Station auch ein Quartierslotse vor Ort, der über das ZED-Projekt informiert und bei dem man die E-Mobile oder Lastenfahrräder persönlich ausleihen kann.



Bildrechte: Stadt Zwickau, Projekt ZED